Wir über uns

Entstehung und Werdegang der Opel-Freunde Wendlingen e.V.

Nach langjähriger Mitgliedschaft in einem "großem" Opel-Club entschied sich eine kleine Gruppe von Opel-Begeisterten, ihren eigenen Club bzw. Verein zu gründen.

Und somit fand am 02. Oktober 1995 die erste Versammlung die zugleich auch die Gründungsversammlung war, statt. Dort fanden sich damals 15 Personen zusammen, die entschlossen waren, den harten Weg der Vereinsgründung zu begehen

Protokoll der Gründungsversammlung vom 02. Oktober 1995

Heute, am 02. Oktober 1995, fanden sich in der Gaststätte "Bosslerstube" in Wendlingen die in der Anwesenheitsliste genannten 15 Personen zusammen, um über die Gründung der "Opel-Freunde Wendlingen e.V." zu beschließen

Nach Begrüßung durch Herrn Häfner, der auf allgemeinen Wunsch die Leitung der Versammlung übernahm, erläuterte dieser Ziel und Zweck des geplanten Vereins. Seine Ausführungen fanden allgemeine Zustimmung, und die Vereinsgründung wurde einstimmig beschlossen. Darauf wurde die im Entwurf erstellte Satzung beraten und ohne Änderung ebenfalls einstimmig angenommen.



Sodann erfolgte die Wahl des Vorstandes, die folgendes Ergebnis hatte:

Thomas Häfner erster Vorstand 15 x Ja 0 x Nein
Alexander Kiss zweiter Vorstand 12 x Ja 3 x Nein
Alexander Sipka Kassenwart 15 x Ja 0 x Nein
Christine Adorjan Schriftführer 15 x Ja 0 x Nein


Die Versammlung wurde um 22:00 Uhr geschlossen

 

Wendlingen, 2. Oktober 1995

 

Thomas Häfner Christine Adorjan


Der Kampf mit den Behörden

Es fing an mit einem Besuch auf dem zuständigen Amtsgericht. Hier entdeckten wir die kleine Spitze des Eisbergs. Von da an häuften sich die Besuche, wegen kleinlichen Satzungsänderungen und fehlender Protokolle (... damit auch alles seine Ordnung hat!)
Auch das Finanzamt interessierte sich sehr für unsere Aktivitäten. Gemeinnützigkeit? Geld? Steuer? (... ja nicht! Wir erhalten monatlich nur einen kleinen Beitrag von jedem Mitglied!). Nun - wir stellten uns der Aufgabe der "e.V." und konnten unser Ziel erreichen.




Die erste "Auftritt" in der Öffentlichkeit

Am 29. März 1996 erschienen wir zum ersten Mal öffentlich im Amtsblatt der Stadt Wendlingen am Neckar